Facebook
Facebook Massanger
Pinterest
Google Plus
RSS Icon

Internetpräsenz | SEO | Marketing:
Erfolgsfaktoren für Blogmarketing

Erfolgsfaktoren für das Blogmarketing Sie haben bereits ein Blog, haben es aber bisher wenig genutzt? Dann sollten Sie die folgenden Tipps berücksichtigen, die im Zusammenhang mit Blogmarketing eine wichtige Rolle spielen.

Ohne Leser ist Dein Blog nicht vorhanden

Eine Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Blog ist eine gewisse Leserschaft. Wenn Sie mit Ihrem Blog aber gerade erst gestartet sind, so sollten Sie zunächst auf ihn aufmerksam machen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist das Kommentieren in anderen themenrelevanten Blogs. Verwechseln Sie dies aber nicht mit Spam, und schreiben Sie sinnvolle und hilfreiche Kommentare. Oftmals besteht die Möglichkeit, einen Link zu einem thematisch passenden Beitrag auf Ihr eigenes Blog zu setzen. Versuchen Sie, innerhalb der Blogosphäre Kontakte zu knüpfen, ziehen Sie Gastbeiträge in bereits bestehenden erfolgreichen Blogs in Erwägung, und bieten Sie selbst die Möglichkeit an, auf Ihrem eigenen Blog Gastbeiträge zu veröffentlichen.

Kommunikationskanäle für Dein Blogmarketing

Nutzen Sie darüber hinaus alle weiteren Kommunikationskanäle, um auf Ihr Blog und dessen URL aufmerksam zu machen. Dies können Verlinkungen auf Ihrer eigenen Website, Backlinks von anderen Portalen, Twitter-Meldungen, Hinweise in Newslettern und Mailings oder Ihrem Facebook-Profil, aber auch PR-Maßnahmen oder E-Mail-Signaturen sein. Verwenden Sie darüber hinaus auch die Möglichkeit von RSS-Feeds, die es Lesern erleichtert, von Ihren neuen Blogposts Kenntnis zu nehmen. Weiterhin können Sie pingen. Damit sind automatische Hinweise an verschiedene Websites und Suchmaschinen gemeint, die über die Aktualisierung Ihres Blogs informieren. Einen solchen Service bietet beispielsweise Pingomatic (pingomatic com). Insgesamt sind die Möglichkeiten zur Aufmerksamkeitssteigerung sehr vielfältig. Darüber hinaus können Sie mit suchmaschinenoptimierten Inhalten die Chance erhöhen, dass Ihre Beiträge auch in den Suchergebnissen von Google gut gelistet werden.

Deine Zielgruppe immer im Auge behalten

Und damit sind wir auch schon beim nächsten Punkt: dem Schreiben von Blogpost. Nachdem Sie das Interesse geweckt und Aufmerksamkeit erzeugt haben, sollten Sie diesen Erwartungen nun gerecht werden. Das A und - O ist qualitativ hochwertig und interessanter Inhalt. Bedenken Sie, dass Sie damit nicht nur Ihre Leser bedienen, sondern dass gute Inhalte z. B. auch von anderen Bloggern gerne verlinkt werden. Im Gegenzug dazu sollten Sie auch in Ihren Blogposts auf interessante Inhalte verweisen, sofern dies sinnvoll ist. Wichtig ist jedoch, dass Ihnen Ihre Zielgruppe immer vor Augen steht, denn mit ihr kommunizieren sie. Seien Sie dabei so authentisch wie stellen sie sich beispielsweise vor, sie sprechen mit Ihrem Nachbarn sprachlich sollten Sie also keine Fachtermini verwenden, die langer bed fen. Legen sie ich inhaltlich auf einige Themen fest, die zu Ihrer Expertise zählen. zum erfolgreichen Blogmarketing gehört auch das regelmäßige veröffentlichen von neuen Posts. Experten sprechen hier von einem oder mehr Beiträgen pro Tag.

Überwache, was den Lesern an deinem Blog besonders gefällt

Schließlich sollten Sie Ihre Bemühungen im Bereich Blogmarketing laufend beobachten und analysieren. Für das sogenannte Blogmonitoring können Sie verschiedenste Tools einsetzen, je nachdem, welche Informationen Sie über Ihr Blog oder das Ihres Mitbewerbers erhalten möchten. Zwei hilfreiche Websites sind beispielsweise: Google Alerts (www.google.de/alerts): Google benachrichtigt sie, sobald die Suchmaschine neue Inhalte zu einem bestimmten Suchbegriff findet. Die Alarmfunktion lässt sich auch auf Blogs begrenzen. Brandwatch (www.brandwatch.com): Das professionelle Social Media Monitoring Tool ermöglicht nicht nur die Überwachung neuer Inhalte in Blogs, sondern auch in vielen anderen Kanälen.

Mit unserer speziellen Strategie mehr Kunden für Ihr Unternehmen!
Mehr Erfolg mit Ihrer Online-Präsenz im Internet. Jetzt Kontaktdaten eintragen..