Facebook
Facebook Massanger
Pinterest
Google Plus
RSS Icon

Marketing | Webdesign | SEO:
SSL Download: Google Fonts herunterladen und lokal verwenden

Und so einfach funktioniert es. Einfach den Link anklicken, die Datei auf dem Rechner speichern und die Datei entpacken.

Google Fonts in den Ordner Fonts legen

Dazu musst du einfach auf Computer, auf den lokalen Datenträger C:, weiter auf Windows und dann den Ordner Fonts auswählen. In den Regel ist dieser Ordner mit einem blauen A gekennzeichnet.

Zeigt den Fonts Ordner von Windows

Google Fonts download Ordner in den Fontsordner kopieren

Nachdem du den Ordner Fonts gefunden hast, musst du nur noch den entpackten Google Fonts download Ordner öffnen. Markieren dann alle Schriftarten. Dies geht am einfachsten mit Strg(links unten) A. Sind die Schriftarten markiert musst du diese kopieren. Tastenkombination hierfür ist Strg C oder du machst einen rechten Mausklick und wählst kopieren.

Hast du alle Schriftarten kopiert, wechselt du in den Ordner Fonts zurück, den du gerade geöffnet hast. Klicke in diesen Ordner und füge die Schriftarten ein. Die Tastenkombination hierfür ist Strg V oder alternativ rechter Mausklick und einfügen anwählen.

Jetzt musst du nur noch warten bis die Schriftarten kopiert sind. Es werden doppelte Schriftarten vorhanden sein, da Windows selbst schon einige zur Verfügung stellt. Überspring diese einfach. Windows teilt dir das mit.

Ist der Kopiervorgang abgeschlossen, startest du am besten dienen Rechner neu. Dies ist zwar kein muss, ich persönlich sehe es aber als Vorteil. Nun stehen dir alle Google Fonts lokal zur Verfügung.

Mit unserer speziellen Strategie mehr Kunden für Ihr Unternehmen!
Mehr Erfolg mit Ihrer Online-Präsenz im Internet. Jetzt Kontaktdaten eintragen..